PC Spiele Neuerscheinungen im Juni 2012 – Release

Im Juni des Jahres 2012 kommen zahlreiche neue PC Spiele heraus, obwohl die meisten bereits in Sommerlaune sind. Trotzdem gibt es hochkarätige Neuerscheinungen, die man als PC Spieler nicht verpassen sollte.

So kam am 1. Juni 2012 Max Payne 3 für den PC heraus. Spieler von Xbox 360 und PlayStation 3 konnten bereits zwei Wochen eher spielen. Im Handel ebenfalls am 1. Juni erhältlich sein wird Men of War: Codemned Heroes, welches bereits seit einiger Zeit bei Steam zum Download erhältlich ist.

Am 8. Juni 2012 kommt das PC Spiel Game of Thrones zum gleichnamigen Kinofilm in den Handel. Das Rollenspiel erzählt allerdings eine eigene Geschichte, verläuft aber parallel zum Film bzw. zur Buchvorlage. Ebenfalls am 8. Juni erscheint das Rennspiel SBK Generations.

Am 12. Juni kommt mit Sins of a Solar Empire: Rebellion ein Addon heraus, welches aber auch ohne das Hauptspiel spielbar ist. In diesem kämpfen Rebellen gegen Loyalisten, bauen riesige Weltraumimperien auf. Auch Krater, einem Action-Rollenspiel, kommt am 12. Juni in den Handel.

Am 15. Juni kommt Ghost Recon Future Soldier auch endlich für den PC heraus, nachdem die Konsolenspieler wie bei Max Payne 3 schon Wochen zuvor loslegen konnten.

Für Fans von Simulationen erscheint am 18. Juni die LKW Simulation Scania Truck Driving Simulator. Dabei muss man seinen Truck über knifflige Stellen steuern lernen.

Am 19. Juni 2012 kommt dann Spellforce 2: Faith in Destiny, das Addon zu Spellforce 2, in den Handel. Das Hauptspiel kam vor 6 Jahren in den Handel. Das Addon soll aber auch ohne Hauptspiel spielbar sein.

Weitere Spiele, die im Juni 2012 erscheinen:

  • 19. Juni 2012: Resonance (Adventure)
  • 21. Juni 2012: Quantum Conundrum (Knobelspiel)
  • 22. Juni 2012: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Adventure)
  • 22. Juni 2012: Civilization 5: Gods & Kings (Strategie-Action)
  • 25. Juni 2012: Dungeons & Dragons: Unterreich (Online-Rollenspiel)
  • 27. Juni 2012: Babek Rising (Strategiespiel)
  • 28. Juni 2012: Schiff-Simulator 2012 – Binnenschifffahrt (Simulation)
  • 29. Juni 2012: Spec Ops: The Line (Action)
  • 29. Juni 2012: Olympischen Spiele: London 2012 (Sport)
  • 29. Juni 2012: Lego Batman 2: DC Super Heroes (Action)
  • 29. Juni 2012: Test Drive: Ferrari Racing Legends (Rennspiel)

Die Spiele nun nochmal im kompakten Video mit zahlreichen Ingame Sequenzen:

[clipkit video=”118098″]

Diablo 3 bei Amazon ausverkauft

Erst kürzlich hat amazon.com bekannt gegeben, dass Diablo 3 das am häufigsten vorbestellte PC Spiel in der Geschichte des Unternehmens ist. Heute nun muss Amazon Deutschland bekannt geben, dass Diablo 3 restlos ausverkauft ist. Auf der Verkaufsseite von Diablo 3 ist zu lesen:

Die uns vom Hersteller zugesicherte Menge an Diablo III Standard Editions zum Release ist leider derzeit vergriffen. Sollten wir rechtzeitig weitere Mengen erhalten werden wir die Verfügbarkeit der Produktseite aktualisieren. Durch mögliche Stornierungen anderer Kunden ist es jedoch möglich, dass Exemplare der Diablo III Standard Edition wieder verfügbar werden.

Das Spiel ist derzeit bei Amazon nur über andere Händler erhältlich. Wir von Gamingtown.de raten allerdings ab, dass Spiel überteuert dort zu kaufen, denn bei anderen Shops gibt es das Spiel noch für um die 50 Euro inkl. Versand. Hier lohnt sich also ein Vergleich. Wer keine Box haben will, kann sich auch einfach nur einen Key online kaufen.

Ab 15. Mai 2012 ist Diablo 3 spielbar!

Diablo 3 Beta: Fehler 3003 und Co – Open Beta Fehlercodes

Seit dem 20. April um 21:01 Uhr ist Diablo 3 für alle spielbar – allerdings nur die Open Beta und nur der 1. Akt. Trotzdem bekommt man einen guten Eindruck davon, ob man sich am 15. Mai 2012 das Spiel holen soll oder nicht. Wer sich allerdings den Beta Client heruntergeladen hat, der bekommt wohlmöglich einige Fehler angezeigt. Wir zeigen euch, wie ihr Diablo 3 zum Starten bekommt.

Allgemeine Informationen – Was wird benötigt?

Die Open Beta läuft lediglich vom 20. April 21:01 bis 23. April 19 Uhr (Montag). Hierbei handelt es sich um einen Stresstest, denn Blizzard will sehen, was passiert wenn zehntausende Spieler gleichzeitig auf die Server zugreifen wollen. Es kann also ab und zu passieren, dass ihr nicht in das Spiel kommt.

Vorbereitungen und Voraussetzung zur Teilnahme am Diablo 3 Beta Test

  1. Erstellt euch einen Battle.net Account, falls ihr noch keinen besitzt.
  2. Als nächstes müsst ihr dann noch einen Battle-Tag erstellen, falls ihr noch keinen festgelegt habt. Ansonsten wird euch der Fehler aber auch im Spiel gezeigt. Ihr werdet dann automatisch zu battle.net geleitet, um einen Battle-Tag zu erstellen. Dieser ist notwendig, damit eure Freunde euch hinzufügen können.
  3. Merkt euch eure Logindaten, denn mit diesen müsst ihr euch im Spiel einloggen.
  4. Ladet euch den Beta Client von Diablo 3 auf battle.net herunter und lasst das Spiel installieren.

Wenn ihr Diablo 3 installiert habt, kann es endlich losgehen. Klickt auf dem Desktop auf die Diablo III Beta Verknüpfung und danach auf Spielen.

Bei mir erscheint Fehler 3003 – Was muss ich tun?

Standardmäßig ist als Server “Europa” ausgewählt. Dies ist aber falsch! Dazu müsst ihr links auf Optionen -> Account -> Server-Regionsauswahl gehen und dort “Nord-, Mittel- und Südamerika” einstellen. Den Europa Server gibt es nämlich noch gar nicht.

Weitere (häufige) Fehlercodes

Error 37: Sollte die maximale Anzahl an eingeloggten Spielern erreicht sein, gibt es unter Umständen diesen Fehlercode. Wenn dann noch No licence attached / Keine Lizenz verknüpft erscheint, müsst ihr einen BattleTag (wie oben beschrieben) noch hinzufügen.

Error 12: Ein Bugfix für diesen Fehler ist bereits in Arbeit. Teilweise soll es helfen, wenn ihr euer Passwort ändert.

Error 3003 / Error 75: Fehlerbehebung siehe oben!

Error 3004: Der Server ist voll bzw. es kann auch sein, dass der Server abgeschaltet wurde. Teilweise kann man sich dann auch in eine Warteschlange eintragen. Oder man probiert es halt von Zeit zu Zeit

Error 315300:  Dieser Fehler tritt auf, wenn eure Logindaten falsch sind, dann erhaltet ihr diese Fehlermeldung. Achtet vor allem darauf, dass ihr keine Leerzeichen vor bzw. nach eurem Accountnamen / Passwort habt.

Rayman Origins: Nach 15 Jahren wieder zurück zu den Wurzeln

Rayman Origins: Nach 15 Jahren wieder zurück zu den Wurzeln
Rayman Origins: Nach 15 Jahren wieder zurück zu den Wurzeln

Rayman Origins ist ein Jump ’n’ Run entwickelt und publiziert von Ubisoft für PlayStation 3, Wii, Xbox 360, PlayStation Vita, Nintendo 3DS und PC. Am 25. November 2011 kam Rayman bereits für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii in Europa raus, am 30. März 2012 wurde es dann auch endlich für PC veröffentlicht. In der Story folgt man Rayman, seinen Freund Globox und den zwei Kleinlingen, wie sie gegen Darktoons und anderen bösen Kreaturen kämpfen, welche durch den “Glade of Dreams” infiziert worden sind.

Nach gut 15 Jahren kehrt Rayman zurück zu seinen Wurzeln. So bringt Rayman Origins viele der alten Figuren in ihre 2D-Gestalt zurück und dazu eine große Menge an Charakter und Landschaften. Spieler können auch zusammen mit drei anderen die Welt erkunden, wobei alle lokal an einer Konsole oder Computer spielen müssen. Das Spiel sehr umfangreich gestaltet, es umfasst 100 Figuren und 12 abwechslungsreiche Landschaften, die insgesamt 60 Levels beinhalten.

Hervorzuheben ist, dass Ubisoft keinen Kopierschutz verwendet und man ohne Verzögerung loslegen kann. Die Fachpresse nahm das Spiel überwiegend positiv auf, besonders gelobt wurde das kreative Leveldesign, obwohl es kommerziell nicht die Erwartungen erreichte.

Kaufen sie bei Amazon Rayman Origins